Vier Schüler eines Meditationsmeisters versprachen, sieben Tage lang Schweigen zu bewahren. Am ersten Tag waren sie alle still. Ihre Meditation hatte glückverheißend begonnen – aber als die Nacht kam und die Öllampen trübe wurden, konnte sich ein Schüler nicht zurückhalten, einem Diener zuzurufen: „Sieh nach den Lampen!“

Der zweite Schüler war überrascht, den ersten reden zu hören. „Wir sollten doch kein Wort sprechen“, sagte er. „Ihr seid beide dumm. Warum redet ihr?“ fragte der dritte. „Ich bin der einzige, der nicht gesprochen hat“ stellte der vierte Schüler fest.

Diese Zen-Gesichte klingt wie ein Witz und erinnert an Situationskomik. Wenn wir jedoch genau hinsehen, müssen wir feststellen, welche Weisheit darin steckt. Die Aufgabe war einfach. Der erste Schüler hat delegiert, anstatt selbst zu handeln. Der zweite Schüler steuerte Worte der Belehrung bei. Vom dritten folgte Bewertung und Kritik. Der vierte Schüler steuerte seinen Anteil Selbstzufriedenheit bei.

Coaching Impuls für Sie:

Klingt so, als würde es sich lohnen, ein Experiment mit Schweigen und Stille durchzuführen. Weshalb fällt es uns so schwer, Stille und Schweigen auszuhalten? Was hindert uns daran, mit uns selbst und unseren Gedanken still zu sein? Wovor haben wir Angst, dass wir uns so stark ablenken müssen?

Welchen inneren Dialog führen wir mit uns selbst? Wo urteilen wir? Wo beschimpfen wir uns selbst? Wo sind wir unser größter Kritiker? Welche Lehre ziehen Sie aus der Qualität Ihrer Gedanken?

Ich lade Sie ein, den Fernseher, das Internet und das Telefon einen Abend lang ausgeschaltet zu lassen. Geniessen Sie stattdessen das „All-Eins-Sein“ mit sich selbst.

Auf Ihr Feedback und Ihre Erlebnisse freue ich mich!

Über den Autor: Claudia Nuber

Claudia Nuber ist eine von Deutschlands Coach-Pionierinnen. Weltweit zertifiziert, international arbeitend, akkreditiert für das Gründercoaching Deutschland und gesuchte Sparringspartnerin der Erfolgreichen, lebt sie in Bernau am Chiemsee. Mehr unter www.cnconsult.de

Kommentare geschlossen.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: