Diejenigen von Ihnen, die mich etwas besser kennen, wissen, dass ich dieses Jahr einen runden Geburtstag feiere. Mein großer Freundes- und Bekanntenkreis war schon in heller Aufregung, wann und wo denn nun die große Party steigen würde. Die Anfragen wurden mir echt lästig, denn ich genieße gute Gespräche und gemütliche Abende mehr als einen Massenauftrieb. Und so fasste ich mir ein Herz – ja, auch Coaches sind normale Menschen! – und schrieb eine „Nicht-Einladung“ mit dem Hinweis, dass ich an meinem Geburtstag verreist sei. Eventuell beabsichtigte Blumengrüße seien bitte bei meinem Lieblingsladen zu bestellen, der mich dann übers Jahr mit hübschen Sträußen verwöhnen wird. Ich fand meine Idee prima, um mir liebe Menschen wissen zu lassen, dass sie eingeladen werden würden, wenn es eine Geburtstagsfeier gäbe – was ja nicht der Fall sein wird.

Die Reaktion auf mein Mail war sehr interessant. Ich durfte erfahren, wie unterschiedlich mein Umfeld mich wahrnimmt und welch große Vielfalt es hat. Die Rückmeldungen reichten von „super Idee“ und „kann Dich gut verstehen“ über „prima Hinweise“ bis zu „ziemlich unverschämt, sich Geschenke zu wünschen, ohne eine Party zu geben“. Die letzte Aussage hat mich dankenswerter Weise inspiriert, darüber nachzudenken, was Geschenke sind. Sie haben in meinen Augen nichts mit einem Party-Eintritt zu tun, sondern sind ein Ausdruck persönlicher Wertschätzung. Sie sollen dem Beschenkten (anstatt wie so oft dem Schenkenden) Freude machen. Sie sind keine Pflichtveranstaltung – sondern ein Sahnehäubchen obendrauf. 

Coaching-Impuls für Sie:

Wie sieht es bei Ihnen aus, wenn Sie etwas schenken?

  • Schenken Sie aus Pflicht oder „weil man es halt so macht“?
  • Wenn Sie etwas schenken, haben Sie die Vorlieben und Bedürfnisse des Beschenkten im Auge oder eher etwas, das Sie selbst toll finden?
  • Schenken Sie aus Freude am Schenken und ohne etwas dafür zu erwarten?

Fällt es Ihnen leicht zu sagen, was Sie sich wirklich wünschen? Das ist ganz wichtig, denn nur wenn Sie sagen, was Sie wollen, besteht die Chance, dass Sie es auch bekommen. Ansonsten erwarten Sie etwas – und meist können Sie dann lange warten …

Ich freue mich auf Ihre Kommentare, auch auf diesem Blog und fühle ich mich durch Ihre Aufmerksamkeit reich beschenkt!

Über den Autor: Claudia Nuber

Claudia Nuber ist eine von Deutschlands Coach-Pionierinnen. Weltweit zertifiziert, international arbeitend, akkreditiert für das Gründercoaching Deutschland und gesuchte Sparringspartnerin der Erfolgreichen, lebt sie in Bernau am Chiemsee. Mehr unter www.cnconsult.de

Kommentare geschlossen.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: