Liebe Leserinnen, liebe Leser,

der Begründer des zivilen Ungehorsams, Henry David Thoreau, prägte die Aussage „Was vor uns liegt und was hinter uns liegt, ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt. Wenn wir das, was in uns liegt, nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder.“ Das ist eine klare Aussage und vor allem ist sie wahr.

In diesen Impulsen lade ich Sie auf die Reise durch Ihr 2014 ein mit dem Blick auf das, worauf Sie stolz sind. Das muss nichts Großes oder Spektakuläres sein – auch kleine Dinge bewegen die Welt. Manchmal lohnt es sich auch, dahin zu blicken, wo man etwas anders gemacht hat oder überhaupt weggelassen hat, was man hätte tun können. Na, was fällt Ihnen dazu ein?

Ach, Sie haben in der stressigen Vorweihnachtszeit einfach keine freie Minute? Das wäre doch mal was, wo Sie ansetzen könnten? Fünf Minuten am Tag nicht erreichbar sein – und wenn Sie sich dazu auf das mehr oder weniger stille Örtchen zurückziehen müssen. Habe ich übrigens wirklich mal machen müssen, um überhaupt durchschnaufen zu können – Sie wären also nicht die/der Erste.

Oder Ihnen fällt nichts ein – ist ja eh vorbei und rum ums Eck? Unsere Vergangenheit hat die leidige Angewohnheit, uns zu (ver-)folgen. Wäre es da nicht besser, sich das Schöne zu vergegenwärtigen?

Coaching-Impuls für Sie:

Lassen Sie die üblichen Vorsätze für 2015 einfach weg. Weniger ist hier definitiv mehr und gar keine sind sogar am besten. Vor allem haben Sie dann keinen plausiblen Grund, sich noch mehr anzustrengen, als Sie es jetzt sowieso schon tun.

Leben Sie einfach jeden Tag so, dass Sie am Ende des Tages etwas (Klitzekleines) zu feiern haben. Freuen Sie sich darüber, dass es Sie gibt, und Sie werden feststellen, dass diese Freude auch anderen Freude macht.

Seien Sie großzügig mit sich – Sie sind vollkommen in Ordnung, so wie Sie sind – auch wenn Sie das, was in Ihnen steckt, vielleicht noch nicht wirklich realisiert haben. Das erledigen wir im Coaching .

Erlauben Sie, dass Ihnen 2015 lauter Wunder beschert und haben Sie ein wunder-volles Weihnachtsfest.

In Feierlaune und bereit für die Wunder der Gegenwart verabschiede ich mich von Telefon und Internet für die letzten Wochen des Jahres 2014, um mich dann kraftvoll und vergnügt dem Neuen Jahr zu widmen!

Über den Autor: Claudia Nuber

Claudia Nuber ist eine von Deutschlands Coach-Pionierinnen. Weltweit zertifiziert, international arbeitend, akkreditiert für das Gründercoaching Deutschland und gesuchte Sparringspartnerin der Erfolgreichen, lebt sie in Bernau am Chiemsee. Mehr unter www.cnconsult.de

Du musst eingeloggt sein um eine Antwort hinterlassen zu können.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: